content top

 

Diese Seite gibt Ihnen aktuelle Informationen

über unsere Praxis.

 

 


Ab sofort Grippe-Impfung verfügbar:

Liebe Patienten,

ab sofort können wir Ihnen in unserer Praxis die Grippeimpfung 2017/2018 anbieten.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt allen Personen ab einem Alter von 60 Jahren sowie Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Asthma, COPD, Rheuma oder Diabetes mellitus diese Impfung jährlich im Herbst durchführen zu lassen, um sich vor einer Infektion mit dem Grippevirus (Influenza) zu schützen.

 

Dieser Empfehlung schließen wir uns an, nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie dazu jederzeit - auch ohne Termin - in unsere Praxis während der Sprechzeiten. Die Kosten werden im Übrigen vollständig von den Krankenkassen übernommen.

 


Akutsprechstunde:

Um Wartezeiten zu minimieren, haben wir uns dazu entschlossen, eine tägliche Akutsprechstunde einzurichten. Diese findet parallel zu der Ihnen bekannten Sprechstunde statt. Wir bieten Ihnen in der Akutsprechstunde die Möglichkeit, ohne lange Wartezeiten schnelle Hilfe zu erhalten.

 

Zur Planungssicherheit bitten wir darum, für die Akutsprechstunde einen Termin zu vereinbaren. Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass in der Akutsprechstunde pro Patient ein Zeitraster von maximal 10 Minuten vorgesehen ist. Bei mehreren Beschwerden oder weiterführenden Untersuchungen kann es notwendig sein, dass Sie sich noch einmal in der Sprechstunde vorstellen müssen oder ein Folgetermin vereinbart werden muss. Durch das Einhalten des Zeitrasters und Ihre Mithilfe gelingt es, kurze Wartezeiten einzuhalten und dennoch bei akuten Erkrankungen eine zeitnahe Versorgung zu gewährleisten.

 

Die Akutsprechstunde findet täglich statt:

 

Dr. med. Hubertus Lindner Montag:    8.00 - 12.00  16.00 - 18.00 Uhr

Dr. med. Großkopf-Müller Dienstag:    8.00 - 12.00  16.00 - 18.00 Uhr

Dr. med. Matthias Henkel Mittwoch:    8.00 - 12.00 Uhr

Dr. med. Maria Lindner    Donnerstag: 8.00 - 12.00  17.00 - 19.00 Uhr

Dr. med. Siegfried Fischer      Freitag: 8.00 - 11.00  15.00 - 16.00 Uhr

 

(Änderungen durch Urlaub, Krankheit etc. vorbehalten)

 

 

 


QEP - Qualität und Entwicklung in Praxen:

Sie erwarten eine fachlich gute Behandlung und eine einfühlsame Betreuung von uns. Sie möchten umfassend beraten werden und ausreichend Zeit für Fragen haben. Reibungslose Abläufe - auch hinter den Kulissen, engagierte Ärzte/ - innen sowie gut geschulte Mitarbeiterinnen ermöglichen die Behandlungsqualität, die wir Ihnen bieten wollen.


Deshalb betreiben wir Qualitätsmanagement und sind dafür freiwillig einen Schritt weitergegangen als der Gesetzgeber es fordert. Unsere Praxis ist nach dem Qualitätsmanagement-System QEP - Qualität und Entwicklung in Praxen zertifiziert. Das bedeutet, dass wir unsere Abläufe und Arbeit regelmäßig von externen Profis überprüfen lassen. Dies hilft uns, noch besser zu werden, um Ihren Erwartungen zu entsprechen.

 

 


Teilnahme Fr1da -

Typ 1 Diabetes früh erkennen und behandeln:

Typ 1 Diabetes ist die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Dank eines einfachen Bluttests kann die Erkrankung jetzt in einem frühen Stadium festgestellt und behandelt werden. Lassen Sie Ihr Kind im Alter von 2 bis 5 Jahren kostenlos auf Typ 1 Diabetes testen. Wir beraten Sie gerne.


content bottom